Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelles

Physiotherapie ist geöffnet

Aufgrund der vielen Nachfragen: Wir sind weiterhin für unsere Patienten da.

Wir haben aktuell unsere Praxisabläufe den aktuellen Auflagen angepasst, das Team steht weiterhin im Dienste des Patienten, auch wenn es aktuell nicht immer leicht ist in Zeiten der Krise.

Wir arbeiten um medizinisch notwendige Therapien zu gewährleisten, deswegen noch einmal die Bitte nicht mit Erkältungssymtomen zur Therapie zu erscheinen, und bitte rechtzeitig die Termine ab zu sagen

!!!Achtung!!! Aus gegebenen Anlass musste der Fitnessbereich des TSP schließen. Die Physiopraxis ist davon NICHT betroffen!

VORSICHTSMAßNAHME ZUM SCHUTZ VOR DEM CORONA-VIRUS

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther, hat bei der Pressekonferenz (13.03.2020) verfügt, dass Fitnesstudios ab dem 14.03.2020 für den Zeitraum von vier Wochen geschlossen bleiben, um mögliche Infektionsketten des Coronavirus zu unterbrechen.
Davon ist zum aktuellen Zeitpunkt das Therapiezentrum mit der Physiopraxis NICHT betroffen und Patienten/innen werden unter beachtung der gersetzlichen Schutzmaßnahmen weiter behandelt. Auch hier wird es Einschränkungen geben, aber wir versuchen unser Möglichstes die Versorung aufrecht zu erhalten.
Unsere Mitarbeiter sind auch Menschen, die evtl. selbst, oder aber in ihrem Familienkreis Menschen haben, die besonders gefährdet sind. Wir bitten deswegen alle Patienten den eigenen Gesundheitszustand zu hinterfragen und evtl. von einer Therapie abzusehen.

Wir bedauern diese einmalige Situation in der Geschichte des Therapie- und Sportzentrums, jedoch ist es eine wichtige Maßnahme, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und Risikogruppen besonders vor einer Ansteckung zu schützen und mit den Risiken verantwortungsvoll umzugehen.

Wir danken Euch/Ihnen für das Verständnis!

Aktuelle Informationen gibt es immer auf unserer Homepage und auf der Facebookseite.

Euer/Ihr TSP-TEAM
bitte weitersagen...

Neuer Präventionskurs "Painfree Fascia"

Painfree Fascia

Neuer Präventionskurs im TSP "Painfree Fascia"
Die Krankenkasse erstattet Ihnen ca. 80% der Kursgebühr und Ihr Körper wird es danken, da können Sie nicht nein sagen :-)
Beginn 20.01.2020, 14-15 Uhr, für 159€, jetzt schon nur noch wenige Plätze frei.
Anmeldungen unter:
04342/84888
info@t-sp.de

Advent Advent... Ab heute im TSP Türchen unseres Adventskalenders öffnen24 Möglichkeiten sich selbst oder seine Lieben zu beschenken

Kalender

Heiligabend Tür 24. Heute ein 12 Monatsabo abschließen und 2 Monate geschenkt bekommen. Das TSP wünscht gesunde Weihnachten.
www.t-sp.de
info@t-sp.de

 

Kalender

Unsere Gene sind schuld....Warum die Steinzeit uns faul gemacht hat

Steinzeit
Wieviel Urzeitmensch steckt noch in uns und was bedeutet das für unsere Gesundheit?
Der Urzeitmensch lebte als Jäger und Sammler, brauchte durch seine Lebensumstände doppelt so viel Energie wie der heutige Mensch und war um ein Vielfaches aktiver um zu überleben. Es gab Zeiten des Überflusses nach Jagd/Sammelerfolgen und es gab Zeiten des Mangels. Faul sein war, wenn möglich, Programm um möglichst viel Energie für die nächste Jagd zu sparen. Evolutionär betrachtet, nutze der Mensch seinen Körper wofür er ausgelegt ist.
Aber was ist heute?
Heute Jagen wir nicht mehr, wir leben im Überfluss, die Körperlichkeit wird stetig reduziert und Gebrechen und Krankheiten nehmen zu. Wir können faul sein und unsere Urzeitgene unterstützen das und der Körper versucht Energie zu sparen obwohl er nicht muss. Nun will sicher niemand die Zeit zurückdrehen, sich von einem Raubtier jagen lassen um den Kalorienumsatz hoch zu treiben. Vielmehr sollte das Bewusstsein wachsen, dass wir unserem Körper das Benötigte geben, ihn fordern und fördern.
Wir sollten uns vom „Sitzer“ wieder zum „Läufer“ modifizieren, uns körperlich/sportlich betätigen, dem Körper durch temporären Nahrungsverzicht Mangel vortäuschen und vor allem wieder unseren Körper als wichtigstes Gut begreifen.
Er wird es uns danken…

Präventionskurs im Therapie und Sportzentrum

Präventionskurs

Faszien aufgepasst!!!

Krankenkassengeförderter Kurs nach §20 SGB V, bis zu 80% der Kursgebührwerden durch ihre Kasse übernommen.

„Jeder sollte sich selbst grundlegend gesund und fit halten können und in der Lage sein, sich selbst zu behandeln!“
(Kelly Starrett, „Werde ein geschmeidiger Leopard“)

Viel Spaß beim Dehnen, Federn, Beleben und Spüren!
Sie können Beschwerden und Schmerzen lindern, verbessern ihre persönliche Fitness, steigern ihre Beweglichkeit und Energie und verbessern ihre Körperhaltung und Leistungsfähigkeit.

Kursgebühr: 140€
Wo?
TSP (Therapie und Sportzentrum Preetz)

Warum? Weil sie es sich wert sind!

Kursleitung: Ines Eckeberg (Physiotherapeutin, lizensierte
Rückenschulinstruktorin, lizensierte Faszientrainerin)

Anmeldung unter:

i.eckeberg@googlemail.com oder
0176/23905381 (Mailbox)

Download

NEU im TSP. Brasilian Jiu Jitsu

BJJ

Brazilian Jiu Jitsu ab jetzt im TSP.

BJJ ist der Trend im Kampfsportbereich.

Körperliches und mentales Training mit einer guten Portion Fitness sind es, was das BJJ erfolgreich macht.

BJJ ist die effektivste Art des Bodenkampfes, es eignet sich zur Selbstverteidigung, als Wettkampfsport oder aber nur zur allgemeinen Verbesserung der körperlichen Fitness. Auch körperlich unterlegene Sportler können durch Technik Kämpfe für sich entscheiden.

Mitmachen kann jeder, Alter und Fitnesslevel sind egal.

Kommt rein und macht mit...

Training:
Montag 20 Uhr
Mittwoch 17.30 Uhr

04342 / 848 88
Zum Seitenanfang